Kachelöfen ein Traum   hier: » Info Warmwasser

Der Warmluft-Kachelofen
... besteht in der Regel aus einer keramischen Verkleidung mit Lüftungskacheln in der ein Heizeinsatz steht. Um den Rauchgasen Wärme zu entziehen werden diese durch ein sogenanntes Nachheizregister zum Schornstein geleitet.

Der Kombinations-Kachelofen
... ist eine Kombination aus Warmluft- und Speicherkachelofen. Hinter der keramischen Verkleidung verbirgt sich ein Heizeinsatz, von dem aus die Rauchgase durch Schamottezüge zum Schornstein geleitet werden. Die Schamottezüge entziehen den Rauchgasen zusätzlich Wärme und dienen als Speicher.

Der Speicher Kachelofen
... auch Grundofen genannt besteht in erster Linie aus speicherfähigen Materialien wie Keramik und Schamottesteinen. Die Schamotte kommt im Brennraum und den Nachheizzügen und die Keramik in der Verkleidung zum Einsatz. Der Grundofen gibt die gespeicherte Wärme über lange Zeit ab.
    Vorteile:
  • niedrige Betriebskosten
  • überzeugende Langlebigkeit
  • komfortable Bedienung
  • konsequenter Umweltschutz
  • hohe Betriebssicherheit
  • geringe Folgekosten


Welches Heiz-System ist das ''RICHTIGE'' für Sie?...
...hier führen wir Sie Schritt für Schritt zu ''Ihrer'' persönlichen Lösung...

Aktuell...
...wichtige Informationen für Sie...

Firmenchronik...
...seit 3 Generationen für unsere Kunden...

Service...
...unsere speziellen Dienstleistungen...

Tips & Tricks...
...was Sie wisssen müssen...

Partner...
...namhafte Partner für Sie...

Kontakt...
...Gästebuch...
Sitemap...
...finden.. nicht suchen...

E-Mail    © 2008 - art and systems - Version 2.0    Impressum